Ausstellungen

Ausstellung Steve McCurry: "Die Augen der Menschlichkeit"

Leica-Galerie Leitz-Park II Wetzlar

Er hat ferne Länder bereist - besonders Ostasien. Seine Mission war das Einfangen
der Atmosphäre, der Porträts - ungeschminkt, ungeschönt. Steve McCurrys Bilder haben eine authentische Kraft, die unter die Haut geht. Noch auf Dia-Material belichtet, kommt man aus dem Staunen nicht heraus, was da für eine Schärfe und Farbbrillanz
herauskommt, wenn WHITEWALL sie unter Acryl auf Aludibond präsentiert.

Seine Bilder wurden in Top-Magazinen veröffentlicht, wie NATIONAL GEOGRAPHIC.
Ich kann diese Ausstellung nur aufs Wärmste empfehlen. Sein Bild des afghanischen
Mädchens ging um die Welt.

Ralf 08.08.2021

 

Steve McCurry
Leica-Galerie Wetzlar
Rechts seht Ihr, dass Fotografie auch geht, wenn man
nichts hat. Wir schauen vielleicht zur neuen LEICA, der
afghanische Kollege hat nicht die Möglichkeiten wie wir
und hat sich seine Kamera selbst gebaut. Respekt !

 

afghanischer Fotograf
afghanischer Fotograf
Steve McCurry
Foto: Barbara Zimmermann